Ich denke sowieso mit dem Knie – Sie auch?

Oder meinen Sie, es ist nur Ihr Kopf und da auch nur das, was man so gemeinhin Denken nennt – Sprache, Analyse, nüchternes Abwägen, pro & contra…. ja, auch ok. Braucht man ja – auch! Aber eben nicht nur – denn, das ist ja auch nicht ganz neu, aber dennoch vielen nicht wirklich bewußt: Ihr Knie tut’s trotzdem. Also – denken! Und nicht nur das Knie, der ganze Körper ist dabei. Und nicht nur das, dann kommt auch noch – oh mein Gott!!!  das Unbewußte.  Ist da, macht was – aber nicht bei Ihnen? Sie denken das ist was für esoterisches Kerzenanzünden und vegane Geister beschwören? Dem ist nicht so.  Wenn Sie mal was entscheiden mussten – und damit meine ich wirklich entscheiden (also nicht: räume ich auf oder entspanne ich mich auf die bestmögliche Weise) , also gab’s mal was zu  entscheiden, was wirklich schwierig war? Wo durch beide Seiten was zu gewinnen war – bzw. zu verlieren? Und haben Sie dann schon mal gesagt: „ – und am nächsten Tag wussten Sie genau, wie Sie entscheiden werden? Dann war’s – das Unbewusste!  Und wenn Sie das nehmen, und dann noch den Körper und dann noch den logischen Verstand – wenn die alle super zusammen arbeiten, dann geht’s Ihnen gut. Dann sind Sie im Lot, dann macht das Leben Spaß. Und dafür macht es Sinn, ab und an mal beim Knie respektive Körper nachzufragen: wie geht’s uns so? Heute?
Und dann könnten Sie, wenn Sie wollen, mal eine kleine Übung in guter Laune hintendran hängen.  Machen Sie – damit Sie’s überprüfen können – erstmal so eine kleine Tiefstimmung, die Charlie Brown-Depression:

Das geht in der Regel leicht, manchmal jeden Montag, manchmal wenn wir bestimmte Leute treffen oder bei bestimmten Konflikten. Jetzt die Gegen-Nummer: Füße schulterbreit auseinander, auf beiden das gleiche Gewicht. Muskulatur der Beine von unten nach oben anspannen, Beckenmuskeln, Arme anspannen, Blick nach oben zum Himmel/Zimmerdecke, breites Grinsen, ja man darf Ihre Zähne sehen! Und innerlich ganz schnell „jajajajajajajaj“ sagen – und versuchen Sie dabei, weiter depressiv zu sein…. wenn das klappt, rufen Sie mich an….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s